Konzerte in St. Laurentius

22.01.2017, 19:00 Uhr
CARA - eine der besten internationalen Folk-Bands: wieder in Dassel

Irisch-deutscher Folk!

CARA ist bei uns längst kein Geheimtipp für exclusive Folkmusik mehr! Die Band reißt einfach alle mit. Gute Arrangements in perfekter Interpretation. Das wissen inzwischen Viele- deswegen rechnen wir mit einer vollen Kirche - Rechtzeitiges Kommen wird empfohlen. Karten gibts nur an der Abendkasse


18.03.2017, 18:00 Uhr
Ephatha und Trinitas: Neue Musik zum Lutherjahr

Zwei Bands in einer Kirche! - Samstags-Konzert!

Luther hätte sicher seine Freude an beiden Bands aus unserer Region: Kraftvolle, melodische Songs mit guten Texten: so kann zeitgemäße Kirchenmusik heute klingen: Verschaffen Sie sich einen Eindruck und besuchen Sie dieses Konzert anläßlich des Reformationssommers 2017. Musik zum Zuhören und auch Mitsingen.


14.05.2017, 19:00 Uhr
Faszinationen der vielen Pfeifen: Das größte Musikinstrument Dassels.

Sie sieht beeindruckend aus - die Furtwängler-Orgel der St. Laurentiuskirche. Friedhelm Flamme entlockt ihr gewohnt virtuos allen ihr innewohnenden Klangreichtum. Das besondere Orgelkonzert in Dassel!


04.06.2017, 10:30 Uhr
Da weht klangvoll der Heilige Geist: Pfingsten mit Gospelmusik, die unter die Haut geht.

Gospelsängerin Rebecca Klukas (Altenburg), Choregraphin und Chorleiterin Silvia Marienfeld (Berlin) und viele Sängerinnen und Sänger der Region sind dabei: beim Gospel-Pfingst-Gottesdienst am Pfingstsonntag in der Dasseler St. Laurentiuskirche. Die Pfingstpredigt hält Pastor Martin Possner, die Sängerinnen und Sänger werden von der Band Ephatha begleitet.
Achtung: der Gottesdienst beginnt um 10:30 Uhr.


20.08.2017, 19:00 Uhr
Sanba und Bossa Nova: Brasilianische Nacht in Dassel!

Eine fantastische Reise quer durch die Vielfalt der brasilianischen Musik - mit dem wunderbaren Denise-Krammer-Trio aus Köln. Da hält kein Fuß still....
enise Krammer – git , voc | Victor Lourenço – Cavaquinho / Gesang | Chris Quade Couto – Percussion / Gesang

Denise Krammer ist eine brasilianische Sängerin und Songwriterin, aufgewachsen im Westen Brasiliens ging sie 2005 nach Rio de Janeiro um an Brasiliens renommiertester Universität für Brasilianische Popularmusik und Gesang zu studieren. Ihr Studium setzte sie in Schweden und seit Mai 2013 in Köln fort. Hier absolviert sie ihren Master in Jazz-Gesang.
Ihr Trio bringt eine fantastische Reise quer durch die kulturelle Vielfalt der brasilianischen Musik auf die Bühne.
Ihre Mitstreiter sind der brasilianische Multiinstrumentalist Victor Lourenco und der in Deutschland geborene Chris Quade Couto. Dieser gründete die Samba Schule "Unidos de Colonia" in Köln, ist musikalischer Direktor des Bloco X, und spielt in der Gruppe "Unidos da Tijuca" (Sambaschulen Gewinner beim Karneval in Rio).
Das Programm reicht von klassischem Samba und Bossa Nova über Forró, Baião, Afoxé, Maracatu und andere populäre sowie traditionelle Rhythmen Brasiliens bis hin zu eigenen Kompositionen mit Akzenten aus Jazz und Blues.


24.09.2017, 19:00 Uhr
LEVERET - the good old way

Englischer Folk, so wie er sein soll!

Drei der besten englischen Folkmusiker im Konzert bei uns in der Kirche: da wird vielen Folk-Freunden das Herz aufgehen!
Das sieht die BBC auch so:
“Three of England's finest traditional players weaving exquisite tapestries out of old and new tunes. Just sublime. I can't recommend seeing them live enough. ”
— Verity Sharp, BBC Radio 3


29.10.2017, 19:00 Uhr
Magic Acoustic Guitars

Ein Saitenspiel der Extraklasse mit zwei Ausnahme-Gitarristen.

Saitenakrobatik und Klangvirtuosität wird den beiden Musikern immer wieder in der Presse bescheinigt. Und viele Besucher wollen erlebt haben, dass nach zehn Minuten Spiel das Plektrum zu glühen beginnt.
Mathias Waßer und Roland Palatzki sorgen mit ihren beiden akustischen Gitarren auf jeden Fall für ein mitreißendes Konzert.
Mal vorab reinhören? https://youtu.be/VKqsfi6sM7s

magic-acoustic-guitars.com


03.12.2017, 11:00 Uhr
Zum 1. Advent: Gospelgottesdienst mit G:P:S Goseplprojekt Solling


03.12.2017, 19:00 Uhr
zum 1. Advent: Jazz und Lyrik mit Heinrich Sprink und der Band Ephatha

Ausgewählte Texte und Gedichte - eingebettet in dazu passenden Jazz und Pop der Band Ephatha. Besser kann der Advent nicht beginnen.......

Dassels Buchhändler Heinrich Sprink und die Band Ephatha: eine ganz besondere Mischung aus Lyrik, Pop und Jazz. Die angesagte Kultveranstaltung am 1. Advent:
Nachdenkliches, Lustiges, Schräges - umlegt mit guter Jazz-Musik. Dazu ein Glas Saft oder Wein: der Advent kann kommen.